BEST WORKS

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
physische Produkte

Bei diesem Geschäftsmodell handelst du nicht mit digitalen, sondern mit physischen Produkten. Was sich erst mal wie ein klassisches Offline-Business anhört, wird dank moderner Komponenten auch für digitale Nomaden interessant. Am verbreitetsten ist die Nutzung des Amazon FBA Programms für den Verkauf physischer Güter als digitaler Nomade.

Bei einem normalen Handelsmodell beziehst du die Produkte von einem Hersteller, lagerst sie ein und verschickst sie im Falle des Kaufs. Beim Amazon FBA-Modell läuft es genauso ab, nur dass Amazon dir viel Arbeit abnimmt. Du suchst einen Hersteller, bei dem du zu günstigen Konditionen einkaufen kannst. Häufig geschieht das über alibaba.com.

Die produzierten Waren lässt du direkt vom Hersteller in ein Amazon-Lager liefern. Anschließend erstellst du eine Produktseite auf Amazon, wo dein Produkt angeboten und verkauft wird. Wenn es zum Kauf kommt, übernimmt Amazon die Kaufabwicklung und den Versand. Bei Reklamationen auch die Retoure. Dafür verlangen sie eine Gebühr für Lagerung und Versand. Mit diesen Komponenten kannst du von jedem Ort der Welt mit einer guten Internetverbindung deinen Handel betreiben.

Gil und Thomas von Private Label Journey haben sich diesen Lifestyle zu eigen gemacht und berichten auf ihrer Internetseite über ihre Erfahrungen.

Zugriffe - 2661

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.